Bezahlbar Wohnen – Die gelungene Idee des Mietshäuser Syndikats

Austausch zum Thema „Bezahlbar Wohnen“ und Filmvorführung „Das ist unser Haus!“

Die erfolgreiche erste Stufe des Volksbegehrens Mietenstopp hat deutlich gezeigt, dass bezahlbarer Wohnraum ein Thema ist, dass uns auch in Bayern beschäftigt.

Am Sonntag wollen wir uns darüber austauschen, wie die Situation für uns in Bayreuth ist und gemeinsam den Film „Das ist unser Haus!“ ansehen, indem es darum geht wie das Mietshäuser Syndikat ein Lösungsweg gegen undurchsichtige Mieterhöhungen sein kann.

Wir sind zu Gast im Lollo Rosso Kombinat in Laineck und können Fragen stellen, wie das Projekt entstanden ist, wie die Finanzierung läuft und wie das Zusammenleben gestaltet wird.

Veranstaltet vom Projekt Wohn[t]räume

Filmvorführung „Ein neues Wir“ – Inspirationen zu Leben in Gemeinschaft

Ein neues Wir“ ist eine Portrait-Dokumentation, die eine Vielzahl an europäischen Ökodörfern und nachhaltigen Gemeinschaften zeigt. Präsentiert werden neben bereits größeren etablierten Projekte auch kleinere Lebensgemeinschaften. Aus Deutschland werden Sieben Linden und Schloss Tonndorf vorgestellt.

→ weiterlesen

Klima braucht Schutz – Prof. Dr. Maja Göpel in Pegnitz

Wie sichern wir nachhaltige Entwicklung auf ökonomischer, sozialer sowie ökologischer Ebene? Wo stehen wir auf dem Weg zur Erreichung der Klimaziele?

Diese Fragen sollen am 5. Februar 2020 in einem Vortrag mit anschließender Podiumdiskussion in Pegnitz diskutiert werden. Sprechen wird die Generalsekretärin des Wissenschaftlichen Beirats der Bundesregierung Globale Umweltveränderungen (WBGU) Prof. Dr. Maja Göpel. → weiterlesen

Fortbildung: Nachhaltige Entwicklung ermöglichen und wirksam machen

Den Tagungsflyer zum Download finden Sie hier.

Die fridays-for-future-Bewegung katapultierte die Klimafrage auf die politische Bühne. Städte, Landkreise und Regionen suchen nach zügig realisierbaren Antworten oder erklären, wie Erlangen und Konstanz, den Klimanotstand. Das Initiieren und Begleiten von Veränderungsprozessen in Richtung nachhaltiger Entwicklung gehört zu den Kernaufgaben von Change Agents.

Dabei helfen ihnen Wissen über Nachhaltigkeitstransformation, eine partizipative Haltung sowie Kompetenzen und Fähigkeiten in der Gestaltung von Veränderungsprozessen, die sie in dieser aus drei Modulen bestehenden Fortbildungsreihe erwerben können.

ReferentInnen sind WissenschaftlerInnen und PraktikerInnen mit großer Erfahrung in der Gestaltung von Veränderungsprozessen.

→ weiterlesen